Voriger
Nächster

Spende für die Opfer der Hochwasserkatastrophe

Durch den coronabedingten Ausfall vieler Kursangebote hatte sich in der Kasse unseres Vereins ein Überschuss gebildet. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde deshalb beschlossen einen Betrag von 5.000,00 € für die Opfer in der Städteregion zu spenden. Der Betrag wurde auf das zentrale Spendenkonto der Stadt Aachen „Aachen hilft“ überwiesen.